Home
SVH Intern
Vorstand
Pfingstfest 2019
Vereinschronik
Werbepartner
Das Vereinsheim
Schiedsrichter
Jugendabteilung
Seniorenabteilung
Alte Herren
In Memoriam
Anfahrt
Links
Kontakt/Impressum
Gästebuch


 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Vorschau Senioren:  Sonntag, 22. September, 5. Spieltag, Kreis Sieg, Kreisliga B, Staffel 3: FC Hennef II - SVH I 6 : 1 ( 4 : 0 )---Sonntag, 15. September, 4. Spieltag, Kreis Sieg, Kreisliga B, Staffel 3: SVH I - TSV Wolsdorf I 2 : 5  ( 1 : 1 )!!!!!

 

 

   

 

                                                                                     

 

 

 

 

 

 

SV Höhe aktuell: Getränkestand auf der Eitorfer Kirmes!!

 

 

 

(Foto: J. Krause)

 

 

Auf Grund der kontinuierlich anstehenden Verschönerungsarbeiten am Außenbereich des Jugend- und Vereinsheims hat sich der SV Höhe auch in diesem Jahr wieder entschlossen, einen Getränkestand (mit „trockenen“ Sitzgelegenheiten) auf der Eitorfer Kirmes (21. – 24. September) zu betreiben.

Dieser wird wieder in der Schmidtgasse direkt gegenüber dem Parkhaus zu finden sein. Neben dem zünftigen Kölsch wird es auch eine kleine, aber feine Auswahl an diversen anderen Getränken geben, die zum Verweilen an unserem Stand einladen.

Daher sollten sich alle Mitglieder, Freunde, Bekannte, „zukünftige“ Sponsoren, etc. diesen Stand auf der Eitorfer Kirmes merken, denn der Erlös kommt ausschließlich dem notwendigen Weiterbau des Außenbereiches des Jugend- und Vereinsheim zu Gute.

Der SV Höhe bedankt sich schon jetzt bei der zahlreichen Unterstützung der Mitglieder bei der Diensteinteilung und hofft, Sie als Besucher der größten Kirmes im Rhein-Sieg-Kreis an unserem kleinen, aber eminent wichtigen Stand auf’ s Herzlichste begrüßen zu dürfen.

Der SV Höhe wünscht Ihnen viel Spaß!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

vorne von links: Tobias Reil, Heiko Siebigteroth, Marcel Konzack, Marvin Bremer, Marcel Meisenbach, Mesut Arslan, Alexander Quadt, Lars Meissner

 

hinten von links: Markus Koroch (Betreuer), Sven Gewaltig, Michael Böhme, Roger Löhr, Luciano Cornicolario, Patrick Gnacke, Roman Reil, Jerome Fichtner, Jan Meissner, Stephan Neubauer, Nino Cornicolario (Trainer)

 

Es fehlen: Michael Peters (Gewaltig), Valentin Mihaj, Daniel Callies (Eitelberg), Christoph Marx, Cristian Lopes, Sandro Saracino, Mustafa Mesan, Alexander König, Mike Lenz, Manfred Gewaltig (Torwarttrainer)

 

-----

 

 

Neue Fußballregeln vom Deutschen Fussball-Bund

Änderung der Spielregeln 2019/2020

 

  

 

 

 

 

 

 

 

-----

Vorschau Jugendabteilung:

 

Nächster Spieltag/Spiele:

 

  

Trainingsbeginn für die U19-Junioren war Donnerstag, 08. August 17.30 !!

 

 

 

----- 

2. Kreispokalrunde am Mittwoch, 25. September:

 

VfR Hangelar U19 I     -          JSG Herchen/Höhe U19                                                                                                               Anstoß: 19 Uhr

 

 

-----

Samstag, 21. September: A-Junioren U19 Kreisklasse 1 (3SP):

 

JSG Herchen/Höhe U19    -     SG Aegidienberg/Eudenbach                                                                                                      11 : 2  ( 3 : 1 )

 

 

Rückblick Jugend:

 

 

-----

Donnerstag, 12. September:

A-Junioren U19 Kreisklasse 1 (2SP):

 

SV Allner-Bödingen U19       -           JSG Herchen/Höhe U19                                                                                                2 : 4  ( 2 : 2 )

 

-----

Mittwoch, 11. September:1. Kreispokalrunde

Marko Tillmann Pokal A - Jugend

 

VFR Marienfeld    -     JSG Herchen/Höhe U19                                                                                                                    3 : 6  ( 2 :  2 )

 

-----

 

Folgende Jugendmannschaften gehen für den SVH kommende Saison 2019/2020 an den Start:

 

JSG Herchen/Höhe A-Jugend (Jahrgänge 2001/2002)

Trainer Nino Cornicolario, Uwe Dahm

 

Trainingstage:

 

Für die oben genannten Jahrgänge würden wir noch Spieler annehmen.

 

-----              

SENIOREN:

 

Trainingszeiten:

Dienstag und Donnerstag, um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz in Altenherfen

 

 

 

Sonntag, 22. September, 5. Spieltag, Kreis Sieg, Kreisliga B, Staffel 3:

 

FC Hennef II      -       SVH I                                                                                                                                                                        6 : 1  ( 4 : 0 )

 

Am „Kirmes“-Sonntag muss unser Team beim Aufstiegsmitfavoriten, der Zweitvertretung des Mittelrheinligisten FC Hennef 05, antreten. Der letztjährige Tabellen10. der Kreisliga B (37 P./ 68:76 T.) wird dieses Jahr als heißer Meisterschaftskandidat gehandelt, damit die Kluft zur ersten Mannschaft in der Mittelrheinliga weiter verkleinert wird. Überraschend daher die 1:5-Heimniederlage letzten Sonntag gegen Winterscheid, was aber dem Hennefer Stadtfest geschuldet sein soll… Nach der Niederlage gegen Wolsdorf hofft Coach N. Cornicolario weiterhin, das sich die Personallage irgendwie verbessert, um eine spiel- und kampfstarke Truppe aufbieten zu können. Dabei würde sich die Mannschaft wieder auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung ihrer Anhänger in Hennef sehr freuen.

 

 

 

Weiterer Saisonverlauf der 1. Mannschaft im September/Oktober:

 

Datum                                                 Gegner                                                             Anstoß

 

So., 29. September               gegen TuS Winterscheid                                               15 Uhr (6SP) 

Do., 03. Oktober                          beim TV Rott I                                                         15 Uhr (1SP)

So., 06. Oktober                      gegen SV Allner-Böd. II                                               15 Uhr (7SP) 

 

Unsere erste Mannschaft würde sich auch in der neuen Saison über zahlreiche Unterstützung unserer treuen Anhänger wie in den letzten Jahren sehr freuen. Selbstverständlich ist bei den Heimspielen „op d’r Hüh“ für das leibliche Wohl wie immer bestens gesorgt!

 

-----

Alte Herren: 

 

Vorschau: 
 

ACHTUNG!

Training Hüh’scher AH: donnerstags gleichzeitig (mit den Senioren). Nächstes Training am Donnerstag, 26. September und 10. Oktober, 19.30 Uhr!

 

Kirmes-Montag, 23. September: traditioneller AH-Rundgang über die Eitorfer Kirmes!

Treffpunkt am Hüh'scher Stand in der Schmidtgasse zwischen 11 und 12 Uhr

 

 

Vorschau: Montag 30. September:

 

Letztes AH-Freiluft-Freundschaftsspiel 2019

Treff: 19 Uhr Sportplatz in Mühleip

Um zahlreiche Beteiligung aller aktiven und inaktiven AH-Mitglieder wird erbeten

 

 

 

 

 

Alte-Herren- Jahreshauptversammlung am Karfreitag, den 19. April!

 

In der diesjährigen, traditionell auf Karfreitag stattfindenden, und wieder sehr harmonisch verlaufenden AH-JHV wurde von den anwesenden 20 Mitgliedern unter Versammlungsleiter Guido Salterberg dem alten Vorstand und Kassenprüfern für ihre gute Arbeit gedankt und anschließend einstimmig Entlastung erteilt. Da Holger Bergmann und Daniel Nohl sowohl aus beruflichen als auch familiären Gründen nicht mehr zu Verfügung standen, aber alle anderen Vorstandsmitglieder sich im Vorfeld erneut bereit erklärt hatten, im Falle einer Wiederwahl weiterzumachen, konnte nach der Wahl des alten und neuen 1. Vorsitzenden auch die beiden Kassierer sowie Kassenprüfer per Blockwahl gewählt werden. Der Vorsitzende bedankte sich im Namen der SVHAH bei Holli und Daniel sehr herzlich für die Mitarbeit im AH-Vorstand und freut sich, dass beide der AH auch weiter zu Verfügung stehen. Aus den Reihen der AH konnte für den Posten des 2. Vorsitzenden zudem anschließend Martin Zordel gewonnen werden.

Der ohne Gegenstimme gewählte neue Vorstand setzt sich daher wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Patric Krautscheid                                                    2. Vorsitzender: Martin Zordel

1. Kassierer: Peter Knauthe                                                              2. Kassierer: H.-P. (Pit) Scholl

Kassenprüfer: Torsten Rosenbauer, Oliver Meißner

 

 

-----

SV Höhe intern: 

 

 

  Weitere interessante Themen rund um den SV Höhe

 

hier gehts zur neuen Unterseite SVH Intern